Ein paar Schnappschüsse von unserem Gig im Fluc findet ihr hier. Toller Club, coole PA, nette Leute, jederzeit gerne wieder - aber besser, wenn es nicht mehr sooooo heiß ist.



Zum ersten Mal überhaupt sind wir live im Fluc zu sehen. Und das gemeinsam mit unseren Freunden von IchBinZuDritt, die den Abend mit Ihrem Auftritt eröffnen werden. Wir freuen uns sehr darauf und hoffen ihr seid dabei.



Bevor wir uns für die Aufnahme unserer CD zurückziehen noch ein Foto aus dem Kramladen. Mehr davon findet ihr hier. Und nicht vergessen: am 4.6. spielen wir im Fluc. Infos dazu folgen noch.



Unser erstes Konzert heuer führt uns erstmals in den Kramladen am Gürtel. Eine Location, bei der wir wieder mit unseren Visuals arbeiten werden. Gemeinsam mit unseren Kumpels von Broken Ego kann einem coolen Party-Abend nichts mehr im Wege stehen. Sind schon sehr gespannt und freuen uns auf den Gig - und vor allem darauf euch wiederzusehen.



Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins Jahr 2019 und, dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen! Küsse und Umarmungen!



Eine super Party, Mimo! Und unser erster Abend mit durchgängigen Visuals hat toll funktioniert. Hier ein kleiner Schnappschuss für alle, die nicht dabei waren. Mehr Fotos findet ihr wie immer hier.



Der Herbst ist da und wir freuen uns auf unser nächstes Konzert. Dieses Mal wird es ein besonderer Abend in mehrfacher Hinsicht. Zuerst einmal weil es auch die Geburtstagsparty von einem guten Freund von uns ist und zum Zweiten weil wir zum ersten Mal mit einem Audio-Visuellen Setup spielen. Und das Ganze bei freiem Eintritt. Wir hoffen, dass ihr bei dieser Premiere debei seid!



Der neue Termin im Local ist fixiert: wir freuen uns, dass es mit Samstag den 16.6.2018 einen super Ersatztermin gibt. Vorverkaufskarten laufen wie immer auch über eine Liste (wir tragen euch ein und ihr bekommt am Abend die Karten zum VVK-Preis). Bis bald!



Happy 2018! Und rechtzeitig zum Start ins neue Jahr haben wir unser brandneues Video zu Deepdrive für euch.

"I am a razor-man - I wanna cut your throat
I am your consciousness - hanging on a rope
I am the savior - brought up by a whore
I am your superhero - you want to adore"

Es war wieder mal sehr fein im Viper Room zu spielen - vor allem war es dieses Mal ordentlich laut. Mehr Fotos findet ihr hier.



Good News! Wir freuen uns, im August eine der coolsten Metal-Bands zu supporten: PRONG. Auch dieses Mal sind wir wieder zu Gast im Viper Room. Allerdings ist es ein Freitag und wir hoffen, dass ihr bei diesem hochsommerlichen Highlight dabei seid. Karten gibt es wieder über uns zu ermäßgten Preisen. Bitte sagt uns rechtzeitig Bescheid (Mail, Facebook, usw.).



Wir haben den neuen Video Clip für unseren Song Newborn fertiggestellt und auf Youtube veröffentlicht. Viel Spaß damit!

Es hat uns sehr viel Spass gemacht vor Crazy Town zu spielen. War auch ein supercooles Konzert, das Shifty mit seinen Burschen da hinglegt haben. Jetzt geht's bei uns wieder an die Arbeit an neuen Songs und einem Video Clip, den wir euch demnächst präsentieren werden.



Mehr Fotos vom Gig im Viper Room findet ihr hier.



Nach unserem letzten Gig im Weberknecht geht es auch im neuen Jahr weiter. Dieses Mal freut es uns besonders unseren ersten Support Gig zu spielen - und zwar vor der US-Band Crazy Town. Vielen von euch vielleicht noch bekannt durch ihren Superhit "Butterfly". Wir haben jedenfalls Vorverkaufskarten für euch. Bitte rechtzeitig unter info@nomachine.at melden, damit wir sie für euch reservieren können.



Mehr Fotos vom Gig im Weberknecht findet ihr hier.



So, nun ist es wieder soweit. No Machine veröffentlicht mit Cleardown ein weiteres Video auf Youtube. Darüber hinaus freuen wir uns auf unseren nächsten Gig am 2.12.2016 im Weberknecht.

No Machine hat einen brandneuen Youtube Channel und mit dem Song Killdom den ersten Clip veröffentlicht. In den nächsten Monaten folgen noch mehr Videos nach. Der Link zum Channel ist über das Youtube Icon oben erreichbar. Viel Spass dabei!

No Machine ist wieder am Tüfteln: neue Songs, noch coolere Sounds und ein paar Dinge am Setup verfeinern. Tja, und es soll natürlich auch bald wieder eine Gelegenheit geben No Machine live zu erleben.



Mehr Fotos vom Gig im B72 findet ihr hier.



No Machine nennt sich das brandneue Bandprojekt von Martin Durst und Christoph Dominik. Beide kennen sich bereits seit einigen Jahren und waren in der Vergangenheit vor allem im Bereich Alternative Rock und Avantgarde aktiv. Mit diesem Projekt verfolgen sie allerdings einen völlig anderen Ansatz.



"I don’t wanna listen to your wicked stories
And how you feel being proud of yourself
The different way you live and never worry
And all the things which are under your spell "



Sänger Martin, der sich auch für das gesamte Songwriting verantwortlich zeigt, singt und werkelt an diversen elektronischen Steuerelementen und MIDI-Controllern während Christoph mit supertrockenen analogen Drums das Geschehen abrundet. Arrangiert und gefeilt wird an den Songs im eigenen Studio und Proberaum.



"Somebody takes up your life
And you feel so fine
Somebody is taking control
But you’re not scared of it"



Zurzeit arbeiten die Beiden intensiv am Set für den ersten Gig, den ihr in Kürze erleben könnt. Location und Termin erfahrt ihr hier und auch über unsere Facebook-Seite.



"Strange, your good old friends
Let you pray until the end
They walked away and left you here
All alone while you fade away
Hell awakes when the sun goes down
Another game is on the run"



Natürlich wird es dann auch alle möglichen Merchandisings wie beispielsweise T-Shirts geben. Falls ihr mehr über No Machine wissen wollt oder einfach nur schreiben möchtet bitte an folgende E-Mail Adresse: info@nomachine.at